titel

Charlotte BornemannDarf ich mich vorstellen?

von Charlotte Bornemann, 07.07.2022

Ich bin Charlotte Bornemann und ab dem 01.09.2022 die 5. Pfarrerin der St. Jakobus Kirchgemeinde.

Geboren bin ich in Rodewisch, in Lengenfeld aufgewachsen und in Zwickau zur Schule gegangen. Zum Studium ging es nach Göttingen, wo ich auch meinen Mann kennenlernte, später dann haben wir uns nach Leipzig aufgemacht. Dort habe ich in den letzten 3 Jahren mein Vikariat absolviert. Mittlerweile habe ich 4 Kinder im Gepäck. Wir alle freuen uns sehr auf den Neuanfang und sind gespannt, was uns erwartet. Das Vogtländische hört man mir nicht mehr so richtig an, dafür höre ich es umso lieber. Ich habe große Lust, Land und Leute noch einmal ganz neu kennenzulernen. Im ersten Jahr werde ich das innerhalb einer 50 %-Stelle tun, vorrangig im Seelsorgebezirk Kürbitz. Mir liegt die Arbeit mit Familien am Herzen und alles Musikalische und ich erfreue mich daran, wenn es gelingt, liturgische Abläufe mit Leben zu füllen. Mit Vorfreude schaue ich auch auf den Pfarrgarten in Kürbitz und bin gespannt, wie er sich in den kommenden Jahren machen wird. Sie können ja auch einmal vorbei schauen und sich alles besehen. Jedenfalls aber sind Sie herzlich zu meiner Ordination am 4. September um 14 Uhr in die St.-Jakobi-Kirche nach Oelsnitz eingeladen.

Ihre Pfarrerin Charlotte Bornemann