titel

Kontakt

Gustav-Adolf-Kirche Rodersorf
Schulberg
08538 Weischlitz OT Rodersdorf

Pfarramtsbüro Kürbitz
Pfr. Joachim Vödisch
Kirchplatz 5 08538 Weischlitz OT Kürbitz
03 74 36 / 23 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschichte

  • Ende des 13. Jahrhundert (oder erst um 1480?) erbaut, besitzt sie an
    geformten Bauteilen des Ursprungsbaus nur noch zwei schlichte
    Spitzbogenfenster am Ostgiebel.
  • Die Kirche wurde nach einem Brand, seit dem Jahre 1662 wieder aufgebaut und danach mehrmals eingreifend erneuert.
  • Als besondere Relique der evangelischen Kirche, hängt im Innenraum das Feldaltartuch des Schwedenkönig Gustav Adolf. Nach dessen Tod auf
    dem Schlachtfeld bei Lützen, im Jahre 1632, kam es über einen Herrn
    von Stubenberg auf Neundorf als Geschenk in unsere Kirche. Sie trägt
    deshalb den Namen “Gustav-Adolf-Kirche”